Die Befruchtung

Gelangt ein Spermium in die Nähe ei­ner befruchtungsfähigen Eizelle, ist das ungefähr so, als würde ein Ziegelstein vor dem Mount Everest liegen: Die Eizelle ist 85.000 mal   größer als die Samenzelle. Der Schwanzteil des Spermiums beginnt energisch zu schlagen, und sobald das Spermium ganz dicht an die Eizelle herangekom­men ist, schwimmt es oft hektisch im Kreis herum. Jetzt steht ihm noch ein hartes Stück Arbeit bevor.